30.09.2011
SHOWS IN ESSEN, BAMBERG & FULDA VERSCHOBEN
Aufgrund einer bei Edguy-Sänger Tobias Sammet diagnostizierten Virusinfektion und einer damit einhergehenden Kehlkopfentzündung müssen die Shows am Wochenende in Essen, Fulda und Bamberg verschoben werden. Die Konzerte werden vorraussichtlich Ende Oktober nachgeholt werden, bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! "Es tut mir leid, dass das jetzt die zweite Tour in Folge ist, bei der ich von so einer Scheiße erwischt werde! Ich komme gerade aus der Phoniatrie des Essener Uniklinikums, weil ich die Shows am Wochenende unbedingt spielen wollte, aber es ist einfach unmöglich. Mir tut das sehr leid und ich verstehe, wenn Ihr enttäuscht seid, ich selbst bin es am meisten. Wir setzen alles daran, die Shows im Anschluss an die Tour nachzuholen. Wir halten Euch hier auf dem Laufenden bzgl. der Nachholtermine. - Tobi"
27.09.2011
DER ELECTRIC HELLHOUND EROBERT EUROPA
Diese News von Tobi on the road gibt es nur auf englisch:

Iron Maiden have Eddie, Kiss have make-up, but we got the Electric Hellhound. Bombers, eagles, motorcycles and muscles, you've seen it all you think? Well, a new era of live shows has begun: The age of the joker will go down in history as the AGE OF THE ELECTRIC HELLHOUND! Check this out and the cheops pyramids and Mount Rushmore will be just a mere joke! A few months ago we had the first vision, that we wanted to do something special on this tour. So we hired former Rosaviakosmos engineer Igor Koroljow (just google him!). Igor's been one of the leading engineers in the secret part of the Buran program. Well, he literally build that fucker in his basement with his own hands. Anyway, Igor was really helpful and with his experience, his passion, his loyalty, enthusiasm, and his access to the right resources it was almost easy to create what you are about witness during the next shows (wherever we can build it up, we're not gonna take a risk, you know. This fucker is mean!). We had the vision of this Electric Hellhound long ago, but it was too dangerous. Remember, you have to be careful when playing high velocity Heavy Metal because there'll be mechanical fatigue, not to mention the emanation of coolness involved, so we also wanna thank Roy Plunkett for the polytetrafluoroethylene pieces in that regard. Without you the Electric Hellhound would be an electric polar bear, which wouldn't make a difference technically, but it doesn't sound as half as cool. So people, watch out: Cause I may ride the Electric Hellhound! It might be dangerous 'cause if you push the wrong button or kick down the pedal a millisecond too long you won't end up in the sky but in the year 2070. It's a fucking monster, and only the best can keep it under control! But I do it for you, the greatest fans in the world. Hail and kill! - Tobi
27.09.2011
GÖTEBORG, FULDA & ZLIN AUSVERKAUFT!
Vor drei Tage startete Edguys AGE OF THE JOKER TOUR im schwedischen Malmö. Während der Veranstalter in Göteborg an der Abendkasse ausverkauft melden konnte, ist nach der Show im tschechischen Zlin nun auch die Show in Fulda, Angersbach bereits im Vorverkauf restlos ausverkauft. An diejenigen, die in der Mitte Deutschlands wohnen und Edguy dennoch auf der laufenden Tour sehen möchten: Für die zentralgelegenen Shows in Langen (Frankfurt), Bamberg und Stuttgart (Filderstadt) gibt es noch Tickets!
20.09.2011
EDGUY DEUTSCHLANDS INTERNATIONALE NUMMER EINS
Mit den sensationellen europaweiten Chartplatzierungen des neuen Albums AGE OF THE JOKER sind Edguy jetzt konsequenterweise auch als erfolgreichster deutscher Act in die "Worldcharts", die Charts welche die wöchentlichen Verkäufe aller Tonträger auf der ganzen Welt vereinen, eingestiegen. Kontinuierliches Touren, über 500 Shows in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien, Süd-, Nord- und Mittelamerika und Australien tragen jetzt Früchte: Edguys neuestes Album „AGE OF THE JOKER ist offiziell unter den 25 bestverkauften Alben weltweit!

Die einzelnen Chartplatzierungen lesen sich wie folgt:

Deutschland #3
Tschechien #10
Schweden #10
Schweiz #13
UK (Rock) #14
Finnland #15
Norwegen #26
Österreich #30
Spanien #44
Frankreich #63
Japan #74
Italien #79

Frontmann Tobias Sammet meint dazu:

„Wir proben gerade für die Tour, und wir klingen fantastisch. Sogar der Schlagzeuger! Was die Charts angeht: Das ist unglaublich, unsere Plattenfirma hat einen Haufen Schotter rausgehauen, damit wir das Album produzieren und uns obendrein noch eine Menge unnützer Dinge kaufen konnten. Und damals, als wir den Vertrag gemacht haben, wussten sie ja noch nichtmal, dass wir mit dem Album auf so epochale Weise Geschichte schreiben würden, dass nichts mehr so ist wie es war... Sie müssen jetzt sehr glücklich sein, denn jetzt kriegen sie einen Teil des Geldes vielleicht sogar wieder rein, fantastisch! Es scheint so, als ob die Pappnasen, die das Album doof finden, in der Minderheit sind; nun gut, eine Minderheit von ca. 6,9297 Milliarden Menschen weltweit, aber das steht auf einem anderen Blatt. Denn das wiederum bestätigt uns nur darin, dass es da draußen noch eine Menge Leute gibt, deren Herzen wir im Rahmen unserer am Donnerstag in Malmö startenden Wir-überzeugen-die-Welt-dass-wir-die-Kings-of-Metal-sind-Tournee gewinnen müssen. Und Platz 25 ist weltweit gesehen nicht so scheiße, es gibt Bands, die schaffen es nichtmal auf Platz 27.... Oder so... Und überhaupt, als diese Zahlen erhoben wurden, war die Platte in den USA und Kanada noch nichtmal veröffentlicht, sonst hätten unsere weltweiten Verkäufe die Systeme von Mediacontrol zerschossen. Mein lieber Scholli, wir sind schon ganz schön toll. Ihr aber auch! Vielen Dank an Euch alle, ich wünsche Euch einen schönen Tag, auch den Pappnasen, die die Platte nicht gekauft haben, weil wir ein Haufen talentloser Flachzangen sind. Gott liebt Euch auch! Wir sehen uns auf Tour! - Tobi!“
14.09.2011
COUNTDOWN ZUR EUROPA TOUR
Während das neue Album AGE OF THE JOKER sich europaweit in den Charts eingenistet hat (Deutschland Platz 3), arbeitet Deutschlands international erfolgreichste Heavy Metal Band seit den Achtzigern bereits am nächsten Großprojekt, welches unzählige EDGUY-Fans weltweit mit Spannung herbeisehnen: Die AGE OF THE JOKER TOUR! Nach ausgedehnten Touraktivitäten und Stadionshows im Vorprogramm von Szenelegenden wie den Scorpions, Aerosmith oder Iron Maiden, kommen Edguy jetzt endlich wieder so zurück, wie sie ihren Fans am liebsten sind: Mit einer eigenen, ausgewachsenen, langen, atemberaubenden Headliner-Show, mit den berüchtigten schlechten Scherzen, einer großen Lichtshow und ihrer eigenen Bühnenproduktion. Am 23. September wird im schwedischen Malmö der Startschuss zu dem gigantischen Unternehmen fallen, welches Edguy in den folgenden Wochen durch Schweden, Deutschland, die Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien und Tschechien führen wird, bevor man im Frühjahr andere Kontinente unsicher macht.

Die Band hat dazu folgendes verlauten lassen: "Wir befinden uns just in diesem Moment im Studio um uns auf die Tour vorzubereiten, und die Band ist tight wie immer. Nach so vielen Touren als Vorband tut es ehrlich gesagt gut, auch mal wieder als Obermacker unterwegs zu sein. Wir sind für die Erfahrungen, die wir als Support solcher Legenden wie den Scorpions, Aerosmith, Maiden oder Ozzy sammeln durften wirklich dankbar, aber viele Leute eingeschlossen uns selbst, hatten schon beinahe vergessen, wie viele unglaublich tolle Weltumrundungen wir zuvor schon in eigener Verantwortung auf dem Buckel hatten. Deswegen ist es jetzt an der Zeit, dass wir unseren eigenen Scheiß und unsere eigenen Bomben wieder in unsere eigenen Trucks schmeißen, unser eigenes Licht und unsere eigenen neuen Bühnenaufbauten durch die Welt schleppen und Euch endlich wieder eine große, fette Edguy-Show zu präsentieren. Wir freuen uns auf Euch, auf die Tour, und auch wenn Ihr das zum tausendsten Mal aus dem Mund einer Band hört: Wir werden sowas von Arsch treten, das könnt Ihr Euch gar nicht vorstellen..."

Im Vorprogramm spielen Scorpions-Schlagzeuger James Kottak und seine Band KOTTAK, sowie bei einigen Shows die schwedische Power Metal Band FULLFORCE, bestehend aus Mitgliedern und Ex-Mitgliedern von Hammerfall.

Ticketinfos findet Ihr in der Toursection!
14.09.2011
EDGUY IN DEN SPANISCHEN CHARTS
Das brandneue Album AGE OF THE JOKER ist in Spanien auf Platz 44 in die Albumcharts eingestiegen und stellt den besten Neueinstieg einer Heavy Metal Band in Spanien dar. Edguy danken all ihren Fans für die Unterstützung und freuen sich auf die kommenden Konzerte in Barcelona, Madrid und Bilbao im Rahmen ihrer nächste Woche startenden Europatour! Die bisherigen Chartpositionen lesen sich wie folgt: Deutschland #3, Tschechien #10, Schweden #10, Schweiz #13, UK #14, Finnland #15, Norwegen #26, Österreich #30, Spanien #44, Frankreich #63 und Japan #74.

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 Next >>

UP